Schießwesen im ÖJV-NB

Ansprechpartner für den Arbeitskreis Schießwesen im Ökologischen Jagdverein Niedersachsen und Bremen e.V. :

Herr Gerhard Naujoks

 

Termin für das nächste Übungsschießen des ÖJV-NB: Übungsschießen ÖJV-NB

Herbstliches Übungsschießen beim ÖJV-NB im Oktober 2018

Am 17.10.2018 führte die Landesgruppe des Ökologischen Jagdvereins Niedersachsen und Bremen e.V (ÖJV-NB) ihr traditionelles herbstliches Übungsschießen in Garlstorf  zur Vorbereitung auf die anstehende Drückjagdsaison durch. Der erste Vorsitzende und Leiter des Arbeitskreises Schießwesen im ÖJV-NB Gerhard Naujoks konnte 17 Mitglieder und interessierte Gäste begrüßen und betonte vor den Anwesenden die Notwendigkeit des regelmäßigen Übungsschießens für handwerklich sauberes Jagen. Unter fachkundiger Aufsicht konnten die Teilnehmer in der Raumschießanlage des Schießstandes ihre Schußfertigkeiten auf ziehendes und flüchtendes Wild unter Beweis stellen. Die praxisnahen Filme in der Raumschießanlage stellten eine gute Möglichkeit für die Teilnehmer dar, unter möglichst realistischen Bedingungen den Schuss auf bewegliches Wild in simulierten Jagdsituationen zu üben und Fehler beim Flüchtigschießen zeitnah zu korrigieren. Für Kaffee und Kuchen zur Stärkung während des Schießbetriebes hatte der Vorstand gesorgt.

Anschließend wurde in das Gasthaus Vossbur in Toppenstedt zum gemeinsamen Abendessen eingekehrt. Hier hatten insbesondere interessierte Gäste die Möglichkeit den ÖJV-NB näher kennenzulernen. Während des Abends erfolgte ein reger Gedankenaustausch  und lebhafte Diskussionen zu  aktuellen jagdlichen Themen in Niedersachsen.
Vorstand, Mitglieder und Gäste freuten sich über eine gelungene Veranstaltung, die auf jeden Fall in dieser Form im Oktober 2019 wiederholt werden soll.